„Wir streben nach Perfektion – für Ihr Wohlempfinden und Ihr schönstes Lächeln."

Für uns gehört es zu einer professionell geführten Praxis, dass wir unseren Patienten ein breites Spektrum an Behandlungsmöglichkeiten bieten können. Gewährleisten können wir dies, da jeder unserer Zahnärzte sein Wissen auf unterschiedlichen Gebieten ausgebaut und vertieft hat. Diese Spezialisierung sehen wir als ein Erfolgskriterium. Dies gilt auch für unser Assistenz- und Prophylaxe-Team.

Parodontitis

Parodontitis

 

Zahnfleischbluten, Mundgeruch oder schlechter Geschmack beim Essen?

Wenn Ihr Zahnfleisch über längere Zeit entzündet ist, kann die Entzündung auf den Zahnhalteapparat übergehen. Man spricht dann von einer Parodontitis. Es können dadurch gesunde Zähne verloren gehen, ebenso steigt das Risiko, einen Schlaganfall oder einen Herzinfarkt zu erleiden.

Heute ist es möglich, in den allermeisten Fällen ohne jegliche chirurgische Maßnahmen die Parodontitis auf äußerst schonende Weise zu behandeln. Die Behandlung der Parodontitis ist, neben der Kariestherapie, der zweite wesentliche Grundbaustein unserer, auf Vorsorge und Prophylaxe aufgebauten, Zahnmedizin.

Für weitere Informationen rund um die Parodontose verweisen wir auf diesen, im »Focus« erschienenen, Artikel.

Wir sind für Sie da

  • Montag, Dienstag & Donnerstag: 8 bis 13 Uhr und 14 bis 18 Uhr
  • Mittwoch & Freitag: 8 bis 12 Uhr
  • Breite Straße 6
  • 38855 Wernigerode